Gründungsvorbereitung

Auf die Grobplanung folgt die Feinplanung:

  • Vertiefung und Verfeinerung der bisher entwickelten Ideen und Konzepte
  • Weiterentwicklung und Konkretisierung des Gründungskonzepts
  • Bewertung des Gründungskonzepts
  • Entscheid zur Organisation
    • Gründung einer Tochtergesellschaft
      • Standort
      • Rechtsform
      • Grösse
    • Akquisition einer bestehenden Unternehmung/Gesellschaft
    • Bildung einer unselbständigen Abteilung/Division
  • Businessplan4
  • Festlegung der Kontrollgrössen für die spätere Entwicklungskontrolle

Die MG-GL hat über den Businessplan und seine Bestandteile zu entscheiden.


4 enthaltend u.a. als Bestandteile die Marketing-, F&E-, Produktions-, Personal-, Finanz- und Investitions-Pläne

Drucken / Weiterempfehlen: